Bild Bild
{ COPYRIGHT © 2018-22 Die Transportretter }{ IMPRESSUM } • { KONTAKT } • { ADSp 2017 / AGB } { LINKS }
+49 (0) 421 69 19 78 38
Die TransportretterKurierdienst im LK DiepholzWilhelmshavenDeutschlandFrankreichEuropaWeltweitSchiffsanlieferungInselexpressHelgolandBorkumJuistNorderneyBaltrumLangeoogSpiekeroogWangeroogeMittelmeerSonderlösungenFulfillment / PaketversandService für CamperFallbeispieleTransportretter A-ZABCDEFGKonzeptKundenWarum FAQBilderLaufzeitenFlugzeugtypenFuhrparkTransportretter werdenDatenschutz
Die Transportretter Kurierdienst aus Bremen
Zwischen 08:00 und 17:00 Uhr erreichen Sie uns am Telefon unter (04 21) 69 19 78 38
Ausserhalb dieser Zeite und am Wochenende per whatsapp unter der selben Nummer oder per emai an:
Bild Hanseatisches Speditionskontor Hanseatisches Speditionskontor und Die Transportretter in Brinkum
Direkt vor Ort in 28816 Stuhr / Brinkum und in 49453 Wetschen
Moin Kurierdienst
#Moin
G Gefahrgut: Viele Sendungen enthalten Gefahrgut, seit dem Jahr 2020 müssen nun auch verbaute Akkus z. B. in Smartphones oder Elektrofahrrädern als Gefahrgut deklariert, dokumentiert und ausgewiesen werden. Ausnahmen, gerade im Bezug auf Mindermengen für die UN3480 und 3481 bestehen nicht mehr. Wenn Ihre Sendung Akkus, Batterien oder andere Gefahrgüter enthält, prüfen wir selbstverständlich vor Abholung alle relevanten Daten um einen legalen und reibungslosen Transport zu gewährleisten. Große Sendungen: Bei klassischen Paketdiensten sind Sendungen ausserhalb der Normgrößen problematisch, da diese nicht in die voll automatisierten Prozesse passen. Da wir als echter Kurierdienst unsere Sendungen nicht umladen oder umschlagen, sind auch außergewöhnliche Abmessungen kein Problem. Sendung bis 4m Länge oder 2m Höhe sind ohne weiteres zu transportieren. Bitte beachten Sie aber, das wir bei größeren Abmessungen nicht das passende Fahrzeug direkt verfügbar haben, die sofortige Verfügbarkeit bezieht sich auf kleine Kuriersendungen. Komplettladungen, volle LKW oder besonders Schwere Sendungen transportieren wir gern auf der Straße, als Luftfracht oder im Systemverkehr durch unsere Spedition Hanseatisches Speditionskontor. Global: Durch die globale Vernetzung sind wir heute von Stuhr aus in der Lage, auf der gesamten Erde sofort zu agieren. Ob nun am entlegensten Ort der Welt dringend Waren oder Dokumente abgeholt werden müssen oder von Deutschland aus versendet, durch modernste IT und einem Netzwerk lokaler Partner*innen vor Ort können wir uns als Global Player bezeichnen. Wir können an fast jedem Ort arbeiten, Rechnungen schreiben, sind telefonisch unter unserer Festnetznummer erreichbar und so jederzeit handlungsfähig.